Liveticker

Neuigkeiten

Canes 2 starten ins Jahr 2021

Kiel, 23.01.2021 – Zum Auftakt hatte die zweite Herrenmannschaft des ASC Kiel und Unterbau des GFL Teams am 20.01.2021 ihr erstes Meeting. Dies war ein voller Erfolg, denn trotz zehn Absagen waren über 60 Spieler im Online-Meeting. Darüber haben sich die acht Coaches um Head Coach Lars Doose sehr gefreut. Nachdem die Saison 2020 ohne Spiel wenig zufriedenstellend war, freuten sich alle auf die Aussichten im Jahr 2021 wieder auf dem Gridiron zu stehen!

Es war vernünftig, die Gesundheit der Spieler in 2020 vor die Möglichkeit von Freundschaftsspielen zu stellen. Die Gesundheit ist das höchste Gut – auch und gerade bei Sportlern! Und auch 2021 wird nur dann stattfinden, wenn es sicher für die Jungs ist. Und darauf hoffen alle im Team.

Für 2021 haben die Meister der letzten Oberligasaison wieder für die Oberliga gemeldet. Es wechselt wieder eine Reihe gut ausgebildeter Spieler in das GFL Team und die Oberliga ist eine gute Möglichkeit, jungen Spielern die Möglichkeit zu geben Spielerfahrungen zu sammeln.

Das Ziel ist also klar: jeden Spieler nach seinen persönlichen Möglichkeiten, bestmöglich auszubilden. Und damit nicht nur Jungs für die GFL fit bekommen, sondern auch eine zweite Mannschaft so schlagkräftig zu machen, dass sie langfristig in der Regionalliga starten kann.

Am Anfang steht hier immer die Qualität der Ausbildung und danach kommt das Spielermaterial, der Wille und die körperlichen Voraussetzungen der Jungs. Grade bei dem, was die Ausbilder mitbringen hat sich die zweite Mannschaft in Kiel zu einem echten Highlight entwickelt. Neben Head Coach Lars Doose, der nicht nur drei Jahrzehnte Footballerfahrung mitbringt, sondern auch die Qualität starke Charaktere im Trainerstab zusammen zu bringen. Hier steht André Schleeman für die Defense. Andrés Vita steht für sich und ist zu lang hier aufzulisten, über Erstliga Head Coach, Trainer der Nationalmannschaft in den Niederlanden, Auswahltrainer etc. gibt es kaum etwas, das André im europäischen Football noch nicht erlebt hat. Deshalb ist es auch so außergewöhnlich für die jungen Position Coaches des Teams von ihm zu lernen.

Auch in der Offense konnten mit Andreas Scheffler und Rolf Gerhold zwei ehemalige GFL Trainer zurück an die Sideline gebracht werden. Die Running Backs sind mit Alexander Ohl schon seit Jahren gut besetzt. In den letzten Jahren hat Alex auch die Running Backs der ersten Mannschaft trainiert.

Deshalb ist Kiel mit der hohen Dichte an guten Trainern und dem stetigen Austausch zwischen erster und zweiter Mannschaft ein sehr guter Platz für junge motivierte Spieler. Wenn auch du dich den Hurricanes anschließen möchtest, bist du herzlich willkommen, ob du von anderen Teams kommst und dich entwickeln möchtest, oder ganz neu mit dem Football anfangen möchtest, bei uns bist du richtig!

zurück zur vorherigen Seite