Liveticker

Neuigkeiten

Sportdeutschland.TV wird exklusiver Streaming-Partner der GFL

[GFL] Frankfurt, 10.05.2022 – Ab der Saison 2022 werden alle Hauptrunden- und Play-Off-Spiele der SharkWater GFL live und on demand auf Sportdeutschland.TV übertragen. Die DOSB New Media GmbH, Betreiber des Online-Sportsenders Sportdeutschland.TV, der American Football Verband Deutschland e. V. und der Ligaverbund GFL e. V. kooperieren langfristig.

Der Online-Sportsender Sportdeutschland.TV geht mit der German Football League im American Football Verband Deutschland e.V. (AFVD) eine langfristige Partnerschaft bis zum Jahr 2027 ein. Alle regulären sowie die Halb- und Viertelfinal-Partien der SharkWater GFL werden live und auf Abruf in den Profilen der Liga und der Vereine auf Sportdeutschland.TV zu sehen sein. Wie gewohnt ermöglicht ein Konferenzmodus ein paralleles Streaming gleichzeitig stattfindender Partien in einem Player. Neben dem bereits bekannten Konferenzmodus bietet Sportdeutschland.TV in der Saison 2022 in den Play-Offs als interaktives Footballerlebnis eine moderierte Konferenz. So haben die Fans über die Chat-Funktion die Möglichkeit Fragen direkt an die Moderatoren oder Gäste, die extern zugeschaltet werden, zu stellen. Abgerundet wird die Berichterstattung durch Highlights jeder Partie sowie weiterer spannender Videoformate der Teams. Zusätzlich zu den Übertragungen der SharkWater GFL bietet Sportdeutschland.TV auch allen Vereinen der GFL 2 die Möglichkeit ihre Spiele im Livestream zu zeigen.

 „Mit Sportdeutschland.TV gehen wir einen richtungsweisenden Schritt für die Zukunft der medialen Präsenz der Top-Ligen des deutschen Football-Sports“, sagt der stellvertretende GFL-Vorsitzende Axel Streich. „Wir heben damit nicht nur unsere Livestreams schon in der Saison 2022 auf ein höheres Niveau mit vielen Zusatzfunktionen und Services für den Zuschauer. Die SharkWater GFL und die GFL 2 bewegen sich mit diesem Partner auch klar in Richtung Smart-TV und damit in die bereits begonnene Zukunft des TV-Markts. Hinzu kommt, dass wir mit der DOSB New Media GmbH einen Partner haben, der auch den Ligen unterhalb der GFL 2 Möglichkeiten und mediale Entwicklungschancen bietet und wir somit auch die breite Basis unseres Sports in Deutschland fördern.“   

Björn Beinhauer, Geschäftsführer der DOSB New Media GmbH: „Der Hype um den American Football in Deutschland ist ungebrochen. Umso mehr freuen wir uns unseren Zuschauern mit der SharkWater GFL die Top-Liga Deutschlands präsentieren zu können. Durch die langfristig vereinbarte Partnerschaft wollen wir gemeinsam mit der Liga und den Vereinen das Produkt „GFL“ weiterentwickeln und das hohe Potential noch besser ausschöpfen. Mit den weiteren geplanten Übertragungen der GFL 2 und perspektivisch auch der Regionalligen wollen wir in Deutschland die Anlaufstelle Nummer 1 für American Football werden.“

Robert Huber, Präsident des AFVDs: „Wir freuen uns, dass die GFL mit der DOSB New Media GmbH einen starken Partner gefunden hat, der es der GFL ermöglichen wird, weiter zu wachsen.“

Alle Übertragungen der SharkWater GFL sind unter https://sportdeutschland.tv/gfl zu finden, die der GFL 2 unter https://sportdeutschland.tv/gfl-2.

Über Sportdeutschland.TV: 

Sportdeutschland.TV ist der vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) gegründete Online-Sportsender. Die im August 2014 gestartete Internetplattform hat das Ziel, die gesamte Vielfalt des deutschen Breiten- und Leistungssports abzubilden. Als größte Bewegtbildplattform des deutschen Sports überträgt sie jährlich über 10.000 Livestreams in mehr als 70 Sportarten. Dazu gehören unter anderem über 40 Bundesligen und 300 Deutsche-, Europa- und Weltmeisterschaften – ein Angebot, welches von Jahr zu Jahr weiter anwächst.

zurück zur vorherigen Seite